Suche

FEATURE: "Meister-Rückführung" in Hessen

Hessen feiert Jubiläum: 2 Jahre Meister-Rückführung im Raumausstatter-Handwerk!

Vor zwei Jahren am 11.2.2020 erreichte die Verbandsmitglieder in Hessen die knappe und kurze Mail mit Einstufung "Wichtigkeit Hoch" der damaligen ZVR-Geschäftsführerin und Mit-Protagonistin der sog. 'Rückvermeisterung' auf die das ganze Verbands-Ehrenamt voller Spannung bereits wartete:

Betreff: Wg: ZDH-Rundschreiben: Viertes Gesetz zur Änderung der HwO und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften tritt in Kraft

Verteiler: Wichtigkeit: Hoch

An alle Landesverbände, direkt angeschlossenen Innungen und Direktmitglieder des ZVR

Sehr geehrte Mitglieder, der ZDH hat heute informiert:

„Nachdem der Bundesrat am 20. Dezember 2019 das Vierte Gesetz zur Änderung der Handwerksordnung und anderer handwerksrechtlicher Vorschriften verabschiedet hat, wurde der ZDH heute vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie darüber informiert, dass das Gesetz am 13. Februar 2020 in der Ausgabe Nr. 6 des Bundesgesetzblattes veröffentlicht und somit am 14. Februar 2020 in Kraft treten wird.“

Mit freundlichen Grüßen Dipl.-Ing. oec. Heike Fritsche Geschäftsführerin Zentralverband Raum und Ausstattung Emil-von Behring-Straße 5 - 60439 Frankfurt am Main


Es war nach jahrelangen Ringen mit der Politik endlich geschafft, die Neuanerkennung unseres Raumausstatter-Gewerkes als Meisterklasse!

Der LIV Hessen würdigte unverzüglich in seiner Verbands-Jahresfestschrift 2020 bereits ausgiebig die Rückführung als Chronik-Leitthema. Diese Aufarbeitung ist in unserem Verband bis heute einzigartig und deswegen haben wir zum Jubiläum diesen Broschürenauszug als PDF-Block zum Jahrestag an die hessischen Mitglieder*innen in einer Rundmail zum nachlesen nochmals versendet, denn wir finden, die Meisterrückführung war ein Meilenstein des ZVR!

"Wir denken, ein echter Grund zum erinnern und feiern durch unseren Newsletter nebst Anlage ...", so LIM Uli Thomas.

Wir sagen allen beteiligten Verbandsmitgliedern, Ehrenamtsträgern und Branchenmitwirkenden auch nach zwei Jahren nochmals Dank für ihre enorme Arbeits-Leistung. Auch der in dieser Sache sehr stark engagierte Ehrenlandesinnungsmeister Heinz Hahn (Träger der Diamantehrennadel des ZVR) durfte diesen Tag 2020 freudig noch miterleben.

"Ein enorm wichtiger politischer Vorgang für den qualitativen Fortbestand unseres traditionellen Berufsbildes, denn der Raumausstatter umfasst auch den Polsterer und Bodenleger. Leider wurden die Sattler nicht rückgeführt, das muß unbedingt noch passieren durch die neue Ampel-Koalition", so der stellvertretende LIM Olaf Ullmann vom LIV Hessen!

"Unserem Berufsnachwuchs bieten wir mit dem Meister-Teilzeitkurs in Darmstadt die Möglichkeit, ohne Blockschulung und Betriebsabwesenheit auf Dauer, den Meistertitel zu machen. Unser Flyer aus Hessen mit dem Titel 'Dein Meisterplan' zeigt Euch den Weg dazu auf", so der stellvertretende OM Heinz Müller aus DA/Dieburg.

Und weil es uns so wichtig ist hat der LIV Hessen ein Feature mit zahlreichen Verbands-Protagonisten bei der Meisterrückführung im Raumausstatter-Handwerk für Euch zusammen gestellt unter:

https://www.raumausstatterinnung-hessen.de/_files/ugd/574542_c0fbaed687bf4856937adfdde4cb59df.pdf