Suche

PRESSEINFORMATION Mitgliederversammlung und Präsidiums-Neuwahlen ZVR


Raumausstatter, Sattler & Bodenleger im neuen Vorstand vertreten

Die Mitgliederversammlung des Zentralverbandes Raum+Ausstattung (ZVR) hat am 26. September 2020 im Esperanto-Congress-Center in Fulda (Hessen) einen neuen Vorstand heute gewählt: Neuer Präsident ist OM Ralf Vowinkel aus Rheinland-Pfalz geworden.

Erster Vizepräsident ist OM Olaf Rosenbaum aus Hessen geworden und zum zweiten Vizepräsidenten wurde stellv.OM und Sattler Ralph Waskey aus BaWü von der Versammlung gewählt. Alle erreichten dies im jeweils ersten Wahlgang.

Damit sind in dem neuen Vorstand alle drei Berufssparten des Fachverbandes wieder vertreten: Raumausstatter, Bodenleger & Sattler!

Die Versammlung gratulierte dem neuen Vorstandsteam und somit verfügt der ZVR ab sofort wieder über eine handlungsfähige Verbandsführung.

Insgesamt 1470 Mitglieder-Stimmen wurden zur Wahl abgegeben. Angetreten und beworben um das Präsidium und den Vorstand hatten sich im Vorfeld insgesamt sechs Kandidaten/innen. Ralf Vowinkel erhielt 928 Stimmen, Olaf Rosenbaum erhielt 781 Stimmen und Ralph Waskey, der am Ende ohne Gegenkandidaten antrat erhielt 1057 Stimmen.

Der Berliner Präsidiumskandidat Lars Leppin konnte sich in zwei Wahlgängen nicht durchsetzen und die beiden weiteren Kandidaten/innen Sandra Lebedies und Ulf Seelaff hatten im laufenden Wahlverfahren ihre Kandidaturen zurückgezogen.

Dank an Organisation und Durchführung durch neuen Vorstand

Für den neugewählten ZVR-Vorstand bedankte sich Ralf Vowinkel im Namen der gesamten Versammlung, bei den Organisatoren der Wahlveranstaltung, die notwendig wurde durch den Rücktritt des bisherigen geschäftsführenden Präsidiums.

Dank ging an die zuständige beauftragte Handwerkskammer Frankfurt Rhein-Main, für sämtliche Entscheidungen und Durchführungen im Vorlauf und auf der Versammlung durch HGF Dr. Christof Riess, vertreten durch den stv.HGF Karsten Lamers und GF Dr. Matthias Wiemers und auch die Starthilfe durch MR Joachim Garrecht im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, nebst dem ZDH.

Dank ging auch an die Hilfestellung leistende KH Heilbronn aus BaWü für die Veranstaltungseinladungen und Buchungen vertreten durch GF Roland Müller, stv.GF Andreas Schremmer und weitere Kollegen/innen und die Mithilfe der AHH (ZVR-Geschäftsstelle) in Frankfurt durch den dortigen GF Rainer von Borstel und Kollegen/innen.

Der neugewählte Verbandsvorsitzende Ralf Vowinkel bedankte sich auch im Namen seines gewählten Teams um Ralph Waskey und Olaf Rosenbaum als erstes beim Plenum denen, die ihre Stimme für das neue ‚Trio‘ abgegeben haben und versicherte der MV das nun Information, Kommunikation und Transparenz an die Mitglieder zentrale Verbandspunkte darstellen.

Es ist geplant in absehbarer Zeit nach Situations- und Bestandsaufnahme auch eine MV zu Sachthemen einberufen zu wollen. Eine erste kurze konstituierende Vorstandssitzung fand bereits direkt nach der Versammlung noch im Kongresscenter in Fulda statt um die wichtigsten Verwaltungsschritte für die kommende Woche zu beraten und festzulegen.

Es wartet eine Menge Arbeit auf die Neugewählten ... Wir wünschen als Verband viel Erfolg!

Frankfurt 27-9-2020

Zentralverband Raum und Ausstattung (ZVR)



Foto: Das neue ZVR-Vorstandsteam von links nach rechts > Ralf Vowinkel (Präsident), Olaf Rosenbaum (Vizepräsident) und R Waskey (Vizepräsident) – Foto: Michael Schwarz

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

Anzeigen

Hier könnte auch Ihre Anzeige stehen!

Schreiben Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular!

» Zum Kontaktformular

zvr_logo.png

© 2019 by Landesinnungsverband Hessen

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon