Suche

Zweitägige Mitgliederversammlung des ZVR in Frankfurt: "JA zum Meister!"

Aktualisiert: 6. Aug 2019

Gleich eine "Doppelehrung" wurde dem ZVR-Präsidium-Mitglied und Vizepräsident Helmut Schmidt auf der ZVR-Jahrestagung zu Teil. Durch den Kollegen und ZVR-Präsidenten Harald Gerjets bekam er für seine Verdienste im Ehrenamt die "goldene Raumausstatter-Ehrennadel" angesteckt.



Außerdem durfte seine Kollege und unser Ehrenlandesinnungsmeister von Hessen, Heinz Hahn, ihm die Ehrenurkunde zur Ernennung zum Ehrenlandesinnungsmeister von Rheinland-Pfalz überreichen. Die kurze, aber dafür äußerst 'amüsante' Laudatio hielt unter Beifall der delegierten ebenfalls unser Heinz Hahn. Der LIV Hessen gratuliert von dieser Stelle aus unserem Vize Helmut Schmidt!


Die meiste Zeit der Delegiertentagung nahm die intensive Bearbeitung und Endredaktion des mehr als 30-Fragen-Konsultations-Kataloges für den Bundestag zur Meisterrückführung in Anspruch, obwohl bereits seit Wochen eine Arbeitsgruppe aus Geschäftsstelle, Präsidium, Fachausschüssen, Restauratoren und Sattlern an dem umfangreichen Papier vorgearbeitet hatte. Doch jetzt scheint dem antrag auf Rückführung nichts mehr im Wege zu stehen und der "Groko-Katalog" konnte fristgerecht am 27.Mai im Ministerium abgeliefert werden!


Die Versammlung beschloss darüber hinaus die überaus wichtige Beitragsneuregelung des Verbandes, bekam von Mareike Weigand (ehemalige hessische Landessiegerin) von GenerationHandwerk einen spannenden Bericht zum Gründungsstand des Juniorenkreises abgeliefertund ehrte noch den aus Bayern extra angereisten deutschen Teilnehmer Florian Harlander und drittplazierten Bronze-Sieger des EuroInterior-Wettbewerbes (PLW auf Europabühne) in Bern Anfang 2019.



Einen excellenten Fachvortrag erhielten die (Innungs)Obermeister von VORWERK Flooring, dazu von dernen Anwendungstechnik auch Praxisvorführungen und Teppich-Verlege-Tipps und im Foyer konnte man an einem großen tollen gemeinschaftsstand von VORWERK Flooring gemeinsam mit der TEPPICH & DU Kampagne sich das nagelneue Collectionssystem ansehen, befühlen und erklären lassen.


Als Eventprogramm war ein 'Original hessischer Abend' im Traditions-Äppler-Lokal "Zum lahmen Esel" gebucht und beim Partnerprogramm eine Führung durch die Deutsche Bundesbank in Frankfurt. Eine Besichtigung durch die neuen ZVR-Geschäftsstellenräume im Mertonviertel, wurde neben der offiziellen Tagungsbegrüßung, ebenfalls gerne durch den AHH-Präsidenten Wolfgang Kramwinkel und den AHH-Geschäftsführer Rainer von Borstel übernommen. Ebenfalls als Begrüßungsgastredner war die Gewerkschaft IG-Metall durch das Vorstandsmitglied für das Handwerk, Helmut Dittke geladen, die sich ebenfalls für ein klares "JA zum Meister!" einsetzt.

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

Anzeigen

zvr_logo.png

© 2019 by Landesinnungsverband Hessen

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon