Suche

Berufsschul-Einschulung am Montag


um 08.30 Uhr

An die Ausbildungsbetriebe in Frankfurt am Main

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, zunächst hoffen wir, dass es Ihnen gut geht.

Wir informieren darüber, dass dieses Jahr die Einschulung am Montag, 17.08.2020 um 08.30 Uhr im Raum 303 in der Gutenbergschule stattfindet und wünschen den Auszubildenden einen erfolgreichen Start.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen!

Jederzeit aktuell informiert werden Sie durch einen Besuch der Homepage der Gutenbergschule https://www.gutenbergschule.eu/


BITTE BEACHTEN SIE:

Eine Aufhebung der Präsenzpflicht ist nur in Ausnahmefällen auf der Grundlage eines ärztlichen Attestes möglich. Das ärztliche Attest muss die Bestätigung enthalten, dass im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus SARS CoV-2 aufgrund der besonderen individuellen Disposition die Gefahr eines schweren Krankheitsverlaufs besteht. Diese Regelung gilt für Lehrkräfte, sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Schülerinnen und Schüler, bei denen im vorgenannten Sinne die Gefahr eines schweren Krankheitsverlaufs besteht oder die mit Personen mit einer solchen Gefährdung in einem Hausstand leben. Bitte legen Sie uns –wenn Sie Schüler/Schülerin sind- das Attest rechtzeitig vor. Sie werden dann „gemeinsam“ mit Ihrem Klassenverband digital unterrichtet. In diesem Fall gelten die Grundsätze der Leistungsbewertung gemäß §73 des Hessischen Schulgesetzes, d.h. die erbrachten Leistungen werden benotet. Bitte kommen Sie nur in dem Zeitraum in die Schule, die Ihr neuer Plan für Sie vorsieht. Waschen Sie möglichst nach Betreten der Schule und regelmäßig Ihre Hände gründlich mit Seife; auch vor Aufsetzen und nach Abnehmen der Maske Es ist auf dem gesamten Schulgelände & im Gebäude eine Mund- Nasenschutzmaske zu tragen. Einbahnstraßensystem: Bitte benutzen Sie nur den Haupteingang. Ausgang nur in Richtung Emil-Sulzbach-Straße. Vor und in der Schule sind die Abstandsregeln einzuhalten, d.h. Sie müssen Abstand (mind. 1,5m) zu anderen halten - immer, wenn möglich. Beim Betreten der Schule begeben Sie sich bitte direkt in Ihren Klassenraum nach neuem Stundenplan. Nach Unterrichtsende gehen Sie bitte gleich nach Hause. Kommen Sie nicht zu Schule, wenn Sie sich krank fühlen oder Symptome haben wie Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinns, Halsschmerzen, Glieder-/Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall. Die Attestregeln gelten weiter wie vor Corona.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Für Fragen zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen. Herzliche Grüße Dirk Knauber (Lehrlingswart) und Eva Häfner (Fachlehrerin Gutenbergschule) und Ellen Späth (Innungsgeschäftsstelle)


Was für Frankfurt gilt betrifft natürlich auch alle anderen hessischen Berufsschulstarts! Bitte bei der HWK oder KH oder der zuständigen Innung (Obermeister) vor Ort nachfragen oder direkt über die zuständige Einschulungsberufsschule! Ansonsten gelten ergänzend die gestern vom KM in Hessen festgelegten Richtlinen und Coronamaßnahmen der PK der Landesregierung!

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

Anzeigen

Hier könnte auch Ihre Anzeige stehen!

Schreiben Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular!

» Zum Kontaktformular

zvr_logo.png

© 2019 by Landesinnungsverband Hessen

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon