top of page
Suche

Ehrung von Hessens Bundessiegerin 2023: Linda Poljak




Das Raumausstatter- & Sattler-Handwerk in HESSEN kann auch in 2023 wieder eine BUNDESSIEGERIN beim Nachwuchswettbewerb 'Beste der Besten' stellen!

Fahrzeugsattlerin Linda Poljak wurde in Ihrem Fach "Erste & Beste" in allen Kategorien einschl. dem Wettbewerb "Die gute Form im Handwerk" (mit einem Motorrad-Sattel) ...



Jedes Jahr aufs Neue messen sich in 130 Gewerken Absolventinnen und Absolventen der Berufsausbildungen in der Deutschen Meisterschaft im Handwerk – German Craft Skills (DMH) um den Bundessieg. Viele müssen sich dabei auf mehreren Wettbewerbsstufen gegen die Konkurrenz behaupten: von der Innungs- über die Kammer- und Landesebene bis hin zum Bundeswettbewerb der Landessiegerinnen und Landessieger. 

Aber nicht nur die Leistung zählt: Im Kreativwettbewerb "Die gute Form im Handwerk – Handwerker gestalten" sind kreative Köpfe gefragt. In über 30 verschiedenen Gewerken können die Handwerkerinnen und Handwerker mit außergewöhnlichen Designlösungen Ihre handwerkliche Experimentierfreude unter Beweis stellen.



Am Samstag dem 9.12.2023 von 13:00 bis 17:00 Uhr findet In Berlin die offizielle Siegerehrung durch den Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) auf Bundesebene statt!

Am Samstag dem 4.5.2024 findet dann um Bad Homburger Schloss die Offiezielle Schlussehrung durch den Landesinnungsverband Hessen (LIV) seiner Bundes- und Landessieger(innen) statt!



"Wir wünschen Linda in Berlin als eine der TOP-Handwerksgesellinnen des Jahrganges 2023 eine schöne Feier und Ehrungsveranstaltung", so Hessens BBA-Vorsitzender Olaf Rosenbaum.



Fotos: NähKRAFT (Ausbildungsbetrieb Marburg und Innungsmitgliedsbetrieb), sowie LIV-Hessen, sowie Linda Poljak (privat)




bottom of page