Suche

Handwerks-Nachwuchs-Wettbewerb PLW startet


LIV Hessen: "Wir wissen, was wir tun ..." (PLW-Motto-2022)


Nach dem großen Doppel-Nachwuchs-Handwerks-Wettbewerb "Miss+Mister Handwerk 2022" & "Germany's Power People Handwerks-Kalender 2022" startet der LIV Hessen als Berufsfachverband gleich nahtlos durch in den nächsten großen Doppel-Nachwuchs-Wettbewerb "PLW Praktischer Leistungswettbewerb 2022" & "Die gute Form im Handwerk 2022"!


Hessens Nachwuchs hat allen Grund hier in Hessen eine Ausbildung gerade zu absolvieren oder erfolgreich abgeschlossen zu haben um somit die Chance zu haben an allen Bundes-Nachwuchs-Wettbewerben mit Rückendeckung aus ihrem Landesverbands-Bundesland teilnehmen zu können, das ganze in "LIVE" und auch in "Echtzeit eines Wettstreites mit anderen Raumausstatter*innen & Sattler*innen. Denn diese Wettbewerbe sind einmalig und kommen als Chance für Euch so nie wieder und wir als LIV Hessen wollen Euch die Teilnahme im Rahmen unserer Ausbildungsoffensive mit dem Schwerpunkt "Nachwuchsförderung" ermöglichen.



Nun starten wir in Hessen mit dem Landessiegerentscheid beim PLW im September 2022:

Dazu richtet Raumausstatter-Nachwuchstalent, Germany's Power People Kalenderboy und Finalist bei Miss+Mister Handwerk 2022, Jörg Rohn aus Frankfurt am Main in Hessen an Euch liebe "Jung-Gesellen*innen 2022" nachfolgenden Teilnahmeaufruf:


"Wir gratulieren allen frisch gebackenen Raumausstattergesellen*innen diesen Sommer 2022 aus Hessen, die ihren Prüfungsabschluss erfolgreich abgelegt haben. Das war für Euch eine enorme Leistung und ein weiterer wichtiger Lebensabschnitt und Schritt in Eurer Berufswelt des Handwerks.

Nun habt ihr die einmalige Chance einen

weiteren großen Sprung zu machen, indem Ihr Euch dem Landessieger-Wettbewerb (Hessen-PLW) und beim Kreativwettbewerb 'Die gute Form' (Hessen-Design) als 'Beste der Besten' eures Faches stellen könnt und dürft.

Es gelten drei Voraussetzungen: Gesellen*innen-Prüfung 2022 mit mindestens der Note 'gut' und zum Prüfungszeitpunkt Nachwuchs und nicht älter als 27 Jahre.

Anmeldeanschluss zu dem hessischen Doppelwettbewerb ist der 17. August in der Frankfurter Geschäftsstelle des LIV Hessen, bei Euerer Innung direkt vor Ort oder über die hessischen HWKs: Informier dich: www.der-berufswettbewerb.de


Unsere Wettbewerbs-Garantie für Hessen an Euch: Wir machen hier in Hessen einen "LIVE-Wettbewerb" in "Echtzeit" vor einer einzigen Jury für Alle Teilnehmer*innen gleichberechtigt (ausgenommen Coronaeinschränkungen verlangen anderes) und dieser findet traditionell am "Tage des Handwerkes" (17. September 2022) in Karben (Rhein-Main-Gebiet) statt.

Macht mit, genauso toll wie der gerade beendete Handwerks Miss+Mister-Nachwuchswettbewerb auf der IHM-Catwalk-Bühne in München stattfand an dem ich für mich und für Hessen teilnehmen durfte und diese Entscheidung und alles drum herum auf keinen Fall mehr missen möchte, aber nun heißt es: "Hessen-PLW 2022".


Also ihr seht, als junger Raumausstatter & Sattler in Hessen stehen einem viele Möglichkeiten für den kommenden Berufsweg offen, dafür steht unser Landesverband mit seiner Ausbildungsoffensive und dem Angebot der beiden großen Nachwuchs-Wettbewerbe: Nutze Deine Chance und gestalte Deine Zukunft selbst! > Euer Jörg Rohn"


Liebe Obermeister, Innungsvorstände, Geschäftsstellen, KH's, Ausbildungsbetriebe, Berufsschulen, Prüfungsausschüsse und Eltern:

Der Leistungswettbewerb wird im bbw Südhessen, Am Heroldsrain 1, 61184 Karben, am Samstag, 17. September 2022 durchgeführt. Bitte teilen Sie uns alle hierfür in Frage kommenden Auszubildenden aus Ihrem Prüfungsbezirk gerne zeitnah mit, spätestens bis zum 17. August 2022. Die Einladungen für den Wettbewerb erfolgen ebenfalls von hier aus. Wie Sie alle vielleicht schon wissen, hat sich das Bezuschussungs- und Abrechnungsverfahren für die Wettbewerbsteilnehmer*innen durch die hessischen Kammern stark verändert. So haben wir als Landesinnungsverband noch stärker auf die Kostenentwicklung zu achten. Das heißt auf jeden Fall, je höher die Teilnehmerzahl, desto mehr trägt sich der Landessiegerentscheid! Sollten Sie noch Fragen zum Bewerbungsmodus und Aufgabeninhalt oder Ablauf haben, zögern Sie nicht, wenden Sie sich gerne direkt an den BBA-Juryausschuss, Herrn Obermeister Olaf Rosenbaum, Frau Obermeisterin Christina Schöllhorn und Herrn stv. Obermeister René Henrici.


"Auch ich als langjähriger PLW-Koordinator und BBA-Vorsitzender des LIV Hessen wünsche mir wie bisher in jedem Jahrgang aus Hessen wieder eine rege Teilnehmer*innen-Gruppe und viele Innungen die ihre erfolgreichen Prüflinge 2022 ins Wettbewerbs-Rennen schicken um die/den besten Jahrgangs-Raumausstatter aus Hessen zu küren und wünsche allen viel Erfolg", so Gerhard Arnold.


"Als amtierende hessische Landessiegerin beim PLW 2021 und darüber hinaus amtierende Vizemeisterin beim Bundes-PLW-Wettbewerb kann ich mich den ganzen Motivationen an Euch nur anschließen und allen Neu-Prüflingen konkret raten: Mach mit und melde Dich an > Du weisst, was Du tust? > Dann nutze Deine Chance und gestalte Deine Zukunft! > Diese einmalige Wettbewerbschance bekommst Du nur dies einemal und die kommt nie wieder. > Dabei sein!", so Raumausstatterin Lis Fischer aus Hessen.




Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage und auf Facebook und Instagram: www.raumausstatterinnung-hessen.de https://de-de.facebook.com/RaumausstatterinnungHessenLandesverband/

https://www.instagram.com/raumausstatterinnung_hessen/


























Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen! Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Unterstützung!

Euer Landesinnungsmeister Ulrich Thomas und der LIV Vorstand im Juli 2022

LANDESINNUNGSVERBAND HESSEN DES RAUMAUSSTATTER- UND SATTLER HANDWERKS


Fotos: ZDH-Vorlagen und LIV Hessen/ms