Suche

Next Level Finale: Nachwuchs-Wettbewerb Mister Handwerk 2022

Wie läuft das GPP-Finale für 2022 eigentlich ab? Hier die Antwort auf Eure Fragen!

AUF DER SUCHE NACH MISS UND MISTER HANDWERK 2022: DAS FINALE VOTING HAT BEGONNEN


Es ist so weit: Die Finalisten von Handwerks Miss&Mister 2022 sammeln die letzten Online-Votes für die Endrunde vor der Wahl. Zu diesem Anlass präsentieren sich alle Kandidaten noch einmal in ganz persönlichen Videos.

Vom 10. Mai bis zum 27. Juni 2022 läuft die letzte Online-Abstimmung vor der Wahl zu Miss und Mister Handwerk 2022. Die Videos der Handwerkerinnen und Handwerker sind hier auf der Website verfügbar und werden schrittweise ebenso in den Sozialen Medien veröffentlicht.

Der Link zum Video von Raumausstatter-Finalist Jörg Rohn aus Hessen: https://youtu.be/Wqpc2wDdHm0

ZU DEN FINALISTEN GEHÖREN Foto: © rawpixel/123RF.comFoto: © rawpixel/123RF.com

☆ Matthias Thomas, Elektrotechniker in Villenbach, ☆ Kira Stork, Schornsteinfegerin in Bad Oeynhausen, ☆ Jörg Rohn, Raumausstatter in Frankfurt am Main, ☆ Julie Heimann, Zimmerin in Anschau, ☆ Patrick Pieschek, Orthopädieschuhmacher in Hamburg, ☆ Vivien Albrecht, Malerin und Lackiererin in Dortmund, ☆ Aaron Kukic, Karosserie- und Fahrzeugbauer in Munderkingen, ☆ Franziska Kossendey, Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin in Zimmern ob Rottweil, ☆ Steven Hornig, Maler und Lackierer in Recklinghausen, ☆ Luisa Lüttig, Steinmetzin und Steinbildhauerin in Göppingen, ☆ Mike Schawohl, Dachdecker in Plettenberg, ☆ und Anna Samol, Elektronikerin in Lampertheim (Reihenfolge im Foto oben von links nach rechts).

Als Raumausstatter & Sattler & Bodenleger haben wir es bei diesemNachwuchswettbewerb ein Stück weit mit in der Hand oder besser in den 'Fingern', denn AB SOFORT kann für unseren Raumausstatter-Finalisten Jörg Rohn aus Frankfurt am Main endlich wieder gevotet werden.

Der Button ist freigeschaltet unter: https://www.missmisterhandwerk.de/.../die.../joerg-rohn



100 PROZENT AUTHENTISCH In ihren selbst gedrehten Videos präsentieren die Kandidaten sich und ihre Handwerksberufe. Sie erzählen, wie sie den Weg ins Handwerk gefunden haben, was sie daran so schätzen und wieso sie Miss oder Mister Handwerk 2022 werden wollen. Als überzeugende Botschafterinnen und Botschafter zeigen die Finalisten, dass das Handwerk nicht nur Spaß macht, sondern ebenso eine Investition in die Zukunft ist, die spannende Themen mit sich bringt.



FINALE 2022 Am 6. Juli 2022 werden im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München Miss und Mister Handwerk 2022 gekürt. Dabei sind die Stimmen des finalen Online-Votings, der Jury und des Publikums vor Ort entscheidend. Zur Jury gehören neben Hans Peter Wollseifer, dem Präsidenten des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Ulrich Leitermann, Vorstandsvorsitzender der Signal Iduna Gruppe, sowie Frank Hippler, Vorstandsvorsitzender der IKK classic, und Catrin Hippler, Leiterin Geschäftsbereich Kunden der IKK classic, Adnan Tufan, Abteilungsleiter Events und Design bei Haix, Irmke Frömling, Chefredakteurin des Norddeutschen Handwerks, sowie die amtierenden Miss und Mister Handwerk 2021, Alena Schneider und Sebastian Tenius.



Das Finale von Handwerks Miss&Mister 2022 wird in der Halle B5 "Handwerk & Design" der IHM auf der Bühne von Radio Arabella (Standnummer B5.536) stattfinden. In diesem Jahr wird Steffi Schaller, Moderatorin von Radio Arabella, gemeinsam mit Sandra Hunke, Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sowie Model, durch die Wahl führen.


Text: Verena S. Ulbrich (teilweise auch GPP und auch LIV Hessen) Grundlage Presseinfo Mai 2022



Andela Bikic

"Vielen Dank für eure tolle Unterstützung bisher, aber jetzt hoffe ich auf eine Kalender-Fotoshooting-Einladung von GPP 2023 und bitte Euch nun wieder für das Finale zum Mister Handwerk 2022 meinen Raumausstatter-Kollegen Jörg Rohn durch Voting zu unterstützen", so

Andela Bikic aus Hofheim für die nun erstmal Votingpause bis zum Spätsommer besteht.



Mit dem Bewerbungsende für die neue 2023-Staffel und dem Schluss der ersten Votingrunde wird nun die Jury tagen und unter den ersten 30 Frauen und 30 Männern je sechs Kandidaten aus dem Stimmungsbarometer für das Fotoshooting auswählen. Die 12 besten Fotos stellen wir dann in den Kalender 2023!

Unsere Raumausstatterin Andela Bikic hat es auch dankenswerter Weise mit eurem Voting geschafft unter die ersten 22 zu kommen und stellt unter Frauen wie auch Männern die einzige (verbliebene) Kandidatin des Gewerkes Raumausstattung da!

Das ist eine enorme Leistung und wir als LIV Hessen hoffen natürlich und drücken ihr weiterhin die Daumen, das Ihr erfolgreicher Wettbewerbs-Anlauf auch mit einem Kalendermonat 'Raumausstatterin' belohnt werden wird ...

Wir sagen allen Handwerker*innen die für Andela gevotet haben nochmals Danke für die Unterstützung!

https://www.raumausstatterinnung-hessen.de/.../nachwuchs...


Der Landesinnungsverband Hessen ist stolz darauf, das in ALLEN großen deutschen Bundes-Nachwuchs-Wettbewerben Jugend-Nachwuchs aus Hessen am Start steht und soweit erfolgreich im Ranking bereits gekommen ist. Aktuell ist Hessen in beiden GPP-Staffeln für 2022 & 2023 angetreten und dabei, zumal der zweite Nachwuchs-Wettbewerb PLW sich ja noch in (Winter)Tiefschlaf bis in den Herbst befindet (Start erst wieder Mitte September) befindet und wir in Sachen "Nachwuchsförderung" im LIV Hessen keine Verschnaufpause einlegen wollen. Also bitte kräftig den Voting-Button drücken, am Besten im Minutentakt ... Wir wünschen Jörg Rohn viel Erfolg im Finale auf dem 'Catwalk' in München bei der IHM!

Fotos: privat GPP 2022